ZEHNTE FOLGE

Der-auf-keinen-Fall-BEZIEHUNGS-Ratgeber

Wir sprechen über die Möglichkeit, wie man Beziehungen gestalten kann und über die Unmöglichkeit das in Form von Ratschlägen zu machen.
Welche Erwartungen haben wir an Beziehungen, welche Wege wählen wir und worum geht es eigentlich?
Wie die Homöopathie Einfluß auf unser Beziehungsleben nehmen kann, das erklären wir in einer späteren Folge noch genauer 🙂

Sara & Ulrike sagen:
Eine homöopathische Behandlung bei einer professionell ausgebildeten Person ist von uns zu empfehlen, da eine Selbstbehandlung das Risiko birgt Dinge zu übersehen.

Hier direkt hören,
oder über Spotify geht’s auch.

SHOW NOTES

Lycopodium – Name eines homöopathischen Arzneimittels, vollständiger Name Lycopodium clavatum, auf deutsch: Bärlappgewächs

Tuberkulinum – Name eines homöopathischen Arzneimittels, vollständige Bezeichnung: Tuberkulinum (Koch), hergestellt aus der Kultur von Tuberkelbazillen auf Rinderbouillon

Nat-mur. – Name eines homöopathischen Arzneimittels, vollständiger Name Natrium muriaticum (bzw. Natrium chloratum) auf deutsch:  Natriumchlorid (Kochsalz)

Ignatia – Name eines homöopathischen Arzneimittels, vollständige Bezeichnung: Ignatia amara, auf deutsch: die Ignatiusbohne (gehört zu den Brechnussgewächsen)

Pulsatilla – Name eines homöopathischen Arzneimittels, vollständige Bezeichnung: Pulsatilla vulgaris, auf deutsch: Küchenschelle

GESCHENKE

LIED
Das Große Erwachen – Annett Louisan

BÜCHER

Eva-Maria Zurhorst – Liebe dich selbst und es ist egal, wen Du heiratest

Michael Lukas Moeller – Die Wahrheit beginnt zu zweit

SERIE
Kranitz – Bei Trennung Geld zurück

error: Content is protected !!